Das ISIS wurde im Jahr 2000 als unabhängiges, nicht kommerzielles Institut in der Rechtsform eines Vereins gegründet. Im Mittelpunkt des ISIS stehen die Referierenden, Autorinnen und Autoren sowie die rund 300 Vereinsmitglieder und Gönnerinnen und Gönner. Auf ihre Bedürfnisse ist unser Angebot ausgerichtet: Weiterbildungsseminare, Studiengänge (in Partnerschaft mit Kalaidos Law School) sowie Fachpublikationen und zeitnahe Informationen über unser digitales Onlineportal zsis).

Zweck

Lehre und Forschung auf dem Gebiet des schweizerischen und internationalen Steuerrechts, insbesondere die theoretische und praktische Aus- und Weiterbildung, die wissenschaftliche Publikation sowie die Vermittlung von Fachinformationen.

Aktive Förderung und Unterstützung der Zusammenarbeit zwischen den Universitäten und Fachhochschulen im Bereich der Lehr- und Forschungstätigkeit auf dem Gebiet des Steuerrechts.