Mehrwertsteuer. Aktuell. Kompakt. Interdisziplinär.

Seminar Nr:

19/305

Datum:

26.09.2019

Zeit:

9.00 – 17.30 Uhr
Begrüs­sungs­kaffee ab 8.30 Uhr

Ort:

Swissôtel Zürich
Am Marktplatz Oerlikon
8050 Zürich
044 317 31 11
www.swissotel.com

Seminarleiter:

Lic. iur. HSG Harun Can, LL.M. / Dr. iur. Roger Rohner

Seminarsprache:

Deutsch

Seminarpreis:

CHF 980

Seminarpreis (Gönner):

CHF 880

Ziel / Inhalt

Dieses Seminar soll Sie an einem Tag kompakt und umfassend aufdatieren über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Mehrwertsteuer. Sie werden dabei zunächst über die Auswirkungen der jüngsten Leitentscheide der Gerichte sowie der aktuellen Verwaltungspraxis informiert. Detailliert wird im Folgenden praxisnah die Problematik bei Weiterverrechnungen von Leistungen oder Auslagen aufgezeigt und die korrekte, mehrwertsteuerliche Behandlung dargestellt. Dann folgt ein Referat zu den Entwicklungen bei den OECD Mehrwertsteuer-Standards. Anhand von Fallbeispielen analysiert wird die Beurteilung von Nicht-Entgelten und Nicht-Leistungen etwa bei der Weiterleitung von Subventionen, der Abgrenzung von Kapitaleinlagen zu Subventionen, Sacheinlagen oder hoheitlichen gegenüber unternehmerischen Leistungen. Schliesslich wird ein Blick auf Neuerungen beim Vertrieb von Finanzprodukten wie Aktien, Hypotheken, Fonds oder Versicherungsprodukten geworfen, welcher auch die Vermittlungstätigkeit umfasst. Detailprogramm (PDF)