Steuerplanung im Spannungsfeld zwischen Kostenoptimierung, Tax Compliance und Good Citizenship – Chancen und Risiken

Seminar Nr:

Numéro du séminaire:

19/304

Datum:

Date:

09. – 10.09.2019

Zeit:

Le temps:

Beginn 1. Tag 10.15 Uhr
Begrüssungskaffee ab 9.45 Uhr

Ort:

Emplacement

Grand Resort Bad Ragaz
Pfäferserstrasse 8
7310 Bad Ragaz
081 303 30 30
www.resortragaz.ch

Seminarleiter:

Directeur de séminaire:

Prof. Dr. oec. publ. Julia von Ah

Seminarsprache:

Langue du séminaire:

Deutsch

eminarpreis:

Prix du séminaire:

CHF 2.150

Seminarpreis (Gönner):

Prix du séminaire (bienfaiteurs):

CHF 1.980

Ziel / Inhalt Die Diskussion über die rechtlichen und ethischen Grenzen steueroptimierender Gestaltungs­möglichkeiten ist national und international in den Mittelpunkt von Politik und öffentlicher Wahrnehmung gerückt, angetrieben unter anderem durch weltweit angespannte Staatsfinanzen und konkurrenzierende Steuerstandorte.

 

Ziel des Seminars ist es, die Steuerplanung für Unternehmen und natürliche Personen in der Schweiz und im internationalen Verhältnis mit ihren aktuellen Möglichkeiten, Problemen und Grenzen vertieft zu behandeln. Auf die Umsetzung und Absicherung der Steuerplanung (Rulings, Verständigungen, Zusicherungen, Vorbescheide) wird ebenso eingegangen wie auf den amtlichen Informationsaustausch sowie die Amts- und Rechtshilfe. Beleuchtet wird auch die Grenze zwischen Legalität und Kriminalität (Steuerumgehung, Rechtsmissbrauch, Abkommensmissbrauch und Straftatbestände).

Detailprogramm (PDF)